5. Kulturmarkt Bernburg
              Spendenbutton Kultur Markt Bernburg Facebook

Spendenkonto: Kultur Markt Bernburg e.V.,
IBAN: DE54 810 690 520 002 598 140, BIC: GENO DE F1 WZL

(Aktualisierung: 30.09.2016)

Programm16

Kultur Markt 2016

5. Kulturmarkt Bernburg am 21. Oktober 2016

Für den nächsten Kulturmarkt Bernburg in der Talstadt am Freitag, den 21. Oktober 2016 ab 14:00 Uhr werden noch weitere Mitmachideen zum Empfang von Studenten und Migranten gesucht.

Ideen für den Regionalmarkt und für Mitmachaktionen für Musik, Tanz und Theater können per E-Mail an kultur-markt@t-online.de gerichtet werden.

Dieses Jahr soll auch wieder einen Studenten- und Schülerband Wettbewerb eingerichtet werden.
Interessierte Bands melden sich bitte ebenfalls per E-Mail. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Artikel weiter unten.
Weitere zusätzliche Beteiligungsvorschläge von Einzelpersonen und von Vereinen sind sehr willkommen.

Poetry Slam 2016

Einladung zum Ersten Bernburger Poetry Slam

im Rahmen des Kulturmarktes am 21. Oktober 2016

Du findest Lesungen altbacken und langweilig? Dann lass dich bei dem ersten Bernburger Poetry Slam vom Gegenteil überzeugen! Am 21. Oktober laden wir im Rahmen des Bernburger Kulturmarktes die besten Poeten aus ganz Deutschland ein um zu zeigen, wie modern und aufregend Literatur sein kann. Unsere Autoren liefern sich mit ihren Texten eine Schlacht um die Gunst des Publikums. Mit Texten zwischen tiefer Lyrik und Comedy, zwischen Ernst und Humor. Und den Sieger dieses Poetry Slams bestimmt ihr, das Publikum!

aufklappen ...

Thomas Roth

Künstlervorstellung Thomas Roth

Am 20. Oktober 2016 ab 19 Uhr wird der Virtuose unsere Ohrmuscheln wieder mit Klängen von Bach bis Deep Purple, von schnell zu sentimental, von mittelalterlich bis hochmodern im Hotel Wien beschallen. Begleitet wird er dabei vom Gitarristen Wolfgang Stute. Hinterher gibt's außerdem die Möglichkeit auf ein Meet-&-Greet ab 22 Uhr.
Soweit, so gut. Doch was in aller Welt bedeutet "Schlüsselfidel"?
Das in Deutschland weitgehend unbekannte Instrument stammt ursprünglich aus Schweden und wird dort "Nyckelharpa" genannt, was wörtlich übersetzt so viel wie "Schlüsselharfe" bedeutet. Gemeinhin sagt man inzwischen einfach Schlüsselgeige. Im Unterschied zur normalen Geige werden die Saiten bei der Schlüsselfidel mit Tasten verkürzt.

aufklappen ...

Bandcontest 2016

Schüler- und Studentenband Wettbewerb 21. Oktober 2016

Bewerbungen mit Kurzbeschreibung der Band bitte an kultur-markt@t-online.de.

Der Bandwettbewerb findet in den Räumen des Hotel Wiens, Krumbholzstraße 18-19, 06406 Bernburg statt.
Auslobung Bandwettbewerb

aufklappen ...

Einladung an Akteure

jeweils Montags ab 19:00 Uhr
Abstimmung im Restaurant Maximvs am Saalplatz in 06406 Bernburg

Anerkennung der Gemeinnützigkeit

Seit dem 11.12.2013 liegt die Anerkennung der Gemeinnützigkeit für den KULTUR MARKT BERNBURG e.V. durch das Finanzamt Bitterfeld-Wolfen vor.
Steuernummer 166/142/03422 . Link zum aktuellen Freistellungsbescheid
Jeder Spender erhält eine Spendenbescheinigung an die auf der Überweisung angegebene Adresse.


|  www.kultur-markt-bernburg.de  |  Impressum  |